Clément, was gefällt Dir besonders am Unterrichten?

Was mir besonders gut gefällt am Unterrichten ist der Austausch. Diese Gegenseitigkeit macht die Kurse fesselnd. Mehr als eine Sprache versuchen wir dadurch eine Kultur und eine Tradition zu vermitteln.

Nenn uns ein Wort in deiner Sprache, das man nicht ins Deutsche übersetzen kann.
Was bedeutet es?

Der französische Begriff "tendresse" ist immer schwierig zu übersetzen. Deutsche Wörterbücher geben ihn manchmal "innige Liebe" beziehungsweise "Zärtlichkeit" als Bedeutung, aber ich bin damit unzufrieden. "La tendresse" ist viel mehr als dies. Es kann eigentlich alles sein: Eine Zärtlichkeit, ein Blick, ein Lächeln, eine Stille.  Es ist gewissermaßen ein "Art d'aimer à la française".

Was ist Dein deutsches/englisches/französisches etc.
Lieblingswort?

Im Deutschen wäre mein Lieblingswort "Leidenschaft", denn dieser Begriff beschreibt gekonnt die Doppeldeutigkeit von Gefühlen, die damit verbunden sind.  Im Französischen wäre es "liberté", denn es erfasst das Wesen des Menschen. Damit wird alles realisierbar. Im Gälischen wäre es "Dia Duit", denn es ist (leider) das Einzige, das ich kenne ;)

anzeigen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Bestätigenweitere Informationen